fullscreen-close-button

Heinrich-Hertz-Schule, Karlsruhe

Lichtkonzept + Realisierung: lighting architects, Karlsruhe
für Elektroplanung Bender&Urich

Ziel der Lichtplanung innerhalb des Schulgebäudes war die energetische Sanierung der Beleuchtung von Büroarbeitsplätzen nach DIN12464-1. Die Anforderungen an die Benutzbarkeit von portablen und allgemein beweglichen Monitoren fordern eine neue Handhabung der DIN-Normen für Arbeitsplätze.
Die Blendungsbewertung ist individueller zu bewerten als bei feststehenden Geräten und damit festgelegten Arbeitspositionen.