Beiträge

Kiche St. Bonifatius, Karlsruhe

SLichtkonzept + Realisierung: lighting architects, Karlsruhe
Sanierung/ Baudenkmalpflege: Hubert Baumstark. Karlsruhe

Die romantizistische St. Bonifatius Kirche in der Weststadt von Karlsruhe wurde einer denkmalpflegerischen Sanierung unterzogen und zugleich mit einer rollstuhlgängigen Rampe ausgestattet. Die lichtgestalterische Idee sieht nur ein Glimmen aus dem Inneren der Kirche vor. Im Turmbereich wurden hinter den Schallläden des Glockenstuhls mehrere LED-Profile eingesetzt, im obersten Teil des Turmes wurden die Fenster mit einem Diffusor versehen und Strahler im Inneren positioniert. Der Obergaden und die Rundbögen der Eingangsportale wurden mit Strahlern aus den Zugstangen heraus beleuchtet. Die Rampe wurde durch eine Handlaufbeleuchtung beleuchtet; der helle Granitstein weist hohe Reflexionswerte auf, sodaß das Gebäude deutlich an die Strasse herantritt und einladender wirkt als vorher.

chrono24, Karlsruhe

Lichtkonzept: lighting architects, Karlsruhe
Architektur: Andreas Mantz, Stuttgart

Der online-Marktplatz chrono24 stellt die weltweit grösste Austauschbörse für Uhren dar und hat seinen Standort in einer romantizistischen Burganlage, die ehemals ausschliesslich als Brauereigebäude diente. Die Räume sind vom dunklen Sandstein geprägt und verfügen über geringe Reflexionswerte. Dieser Tatsache wurde durch grossflächige Lichtelemente mit weichem Licht begegnet. Kommunikationsräume und die Kantine dagegen wurden mit gestalteten Leuchten und auffälligen Oberflächen beplant, um eine klare Unterscheidung zu den Arbeitsräumen zu schaffen und Geist und Auge anzuregen.