Beiträge

Garten in der Oberpfalz

Lichtkonzept: lighting architects, Karlsruhe
Landschaftsarchitektur: Günter Mader, Karlsbad
Architektur: Christian Liaigre, Paris

Geprägt durch die fast japanisch anmutende Ruhe der Innenarchitektur von Christian Liaigre, hat lighting architects die Umgebung des Gebäudes mit grösstmöglicher Zurückhaltung beleuchtet und die grossen Strukturen und Grundgeometrien betont.
In Anlehnung an das weiche Licht eines Sonnenuntergangs fliesst das Licht einfachster Lichtquellen über die vorhandenen baulichen oder natürlichen Strukturen.

Wohnhaus bei Landau

Lichtkonzept + Realisierung: lighting architects
Architektur: baurmann.dürr architekten, Karlsruhe

Licht in seiner natürlichen oder synthetischen Form bestimmt unsere Wahrnehmung. Es trifft auf Oberflächen und erzeugt Raum, Plastizität, Konturen und Schatten. Gestreut, gefiltert, gedimmt oder durch Materialen und Farben reflektiert oder absorbiert, schafft das Licht neue Räume und Assoziationen. Licht beeinflusst den Menschen, sein Wohlbefinden und die Umwelt – quantitativ, qualitativ und emotional. Unter Lichtarchitektur im Wohnraum verstehen wir eine INteraktion mit dem Bauherrn und seinen Erwartungen an Suggestion, Illusion und Praktikabilität. Licht kann im privaten Raum mutiger und individueller gelebt werden als sonstwo. Lichtkunst darf der eigenen Interpretation unterworfen werden,